Folge uns auf Instagram Facebook
Massage-Angebot & Preise | Massage-Gutschein | Kontakt  
Thaimassagen und Wellnessmassagen in Hamburg Eppendorf

Curschmannstraße 5, 20251 Hamburg / Eppendorf
040 - 386 86 369

Curschmannstraße 5, 20251 Hamburg / Eppendorf

  • Slide01
  • Slide02
  • Slide03
  • Slide04
  • Slide05
  • Slide06
  • Slide07

Aktuelle Infos zu Massage und CoronaGenießen Sie Ihre Massage auch während der Corona-Einschränkungen

Aktuelle Infos zu Massage und Corona (Covid-19)
Stand 19.05.2021

***Unser Massagestudio ist ab dem 25. Mai 2021 wieder geöffnet.***

Damit Sie auch während der Corona-Zeit nicht auf Ihre Massage verzichten müssen, gelten bei uns zu Ihrem und unserem Schutz grundsätzlich die folgenden Regeln:

Testpflicht
Damit wir Sie massieren dürfen, benötigen Sie einen aktuellen negativen Coronatest oder den Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung.
PCR-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein,
Schnelltests nicht älter als 12 Stunden.
Eine komplette Schutzimpfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen.
Seit der vollständige Genesung müssen mindestens 28 Tage und dürfen höchstens sechs Monate vergangen sein.
In allen Fällen muss uns ein Nachweis in digitaler oder in Papierform vorgelegt werden.
Nach telefonischer Vereinbarung kann alternativ ein Selbsttest vor dem vereinbarten Massagetermin bei uns im Studio durchgeführt werden. Dieser dauert etwa 20 Minuten und kostet 5,- Euro.

Keine Massage bei Fieber, Husten oder Atemnot oder nach Rückkehr aus einem Risikogebiet
Sollten Sie unter den genannten Krankheitssymptomen leiden, müssen wir Ihnen leider den Zugang zu unserem Studio leider verwehren.
Dies gilt auch, wenn Personen in Ihrem Haushalt unter den genannten Symptomen leiden oder wenn Sie oder ein Mitglied Ihres Haushalts innerhalb der letzten zwei Wochen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind.

Massage nur mit Termin
Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Telefon, Mail oder über unsere Webseite und erscheinen Sie ein paar Minuten vor dem Termin, damit wir Ihren Gesundheitszustand abfragen, mögliche Kontraindikationen ausschließen und pünktlich mit der Massage beginnen können. Zur Terminvereinbarung benötigen wir grundsätzlich die folgenden Informationen: Wie ist Ihr Name und Ihre Telefonnummer? Welche Massageart und - länge soll es sein? Wann soll die Massage stattfinden? Haben Sie einen Gutschein? Wenn ja, wie ist die Gutscheinnummer bzw. das Ausstelldatum?

Handdesinfektion beim Betreten unseres Studios
Zur Desinfektion Ihrer Hände finden Sie im Eingangsbereich einen Desinfektionsmittelspender. Nur mit desinfizierten Händen ist der Eintritt in unser Studio erlaubt.

Maskenpflicht
Auch in unserem Studio sind wie im Einzelhandel oder dem ÖPV medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen (z.B. OP- oder FFP2-Masken) zu tragen.
Sollten Sie Ihre Maske vergessen, können Sie bei uns eine Einwegmaske erwerben.

Abstand halten
Wann immer möglich gilt es auch bei uns 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen zu halten.
Dies gilt besonders bei der Vorbesprechung und bei der Bezahlung der Massage.

Keine Getränk nach der Massage
Sofern es das Wetter nicht zulässt und wir deshalb die Außenfläche vor unserem Studio nicht nutzen können, werden wir bis auf Weiteres nach der Massage nicht auf einen Tee oder ein Glas Wasser einladen. Wir möchten einfach unnötige Kontakte mit anderen Gästen vermeiden und müssen Ihre Besuchszeit in unserem Studio auf das Nötigste reduzieren. Dies gilt auch für unsere Romantik-Offerte, die wir derzeit nicht anbieten können.

Speicherung Ihrer Kontaktdaten
Um Sie informieren zu können, wenn Sie während Ihres Aufenthalts in unserem Studio Kontakt mit einer mit Corona bzw. Covid-19 infizierten Person hatten, sind wir verpflichtet, Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten sowie die Zeit Ihres Aufenthalts bei uns zu speichern. Sollte bei Ihnen eine Infektion festgestellt werden, können analog die anderen Kundinnen und Kunden informiert werden.
Ihre Daten werden über 4 Wochen vorgehalten, um Sie im Fall der Fälle dem Gesundheitsamt weiterleiten zu können. Eine weitere Auswertung oder Weitergabe findet nicht statt.
Rechtsgrundlage für die Dokumentation ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


 

Unsere Infektionsschutz-Maßnahmen umfassen die folgenden Maßnahmen:

In den Massageräumen haben wir Luftreiniger installiert.

Alle Kontaktflächen werden mehrmals täglich desinfiziert.

Während der Massage tragen unsere Masseure Atemmasken.

Wir massieren aktuell nicht den Kopf oder das Gesicht.

Zwischen den Massagen planen wir jeweils einen zeitlichen Abstand von mindestens 15 Minuten ein, in dem wir die Räume ausgiebig lüften und die Massageplätze sorgfältig reinigen und desinfizieren können.

Die Pausenzeiten der Mitarbeiter sind verschoben. Dadurch haben wir auch die Kontakte untereinander reduzieren können.

 

Ohne flächendeckende Impfungen, die derzeit leider noch nicht möglich sind, ist grundsätzlich kein absoluter Schutz gegen Covid-19 möglich.
Wir bemühen uns aber nach bestem Wissen und Gewissen, die Gefahr einer Ansteckung in unserem Studio so gering wie möglich zu halten.
Dies tun wir, weil uns sowohl die Gesundheit unserer Gäste, als auch unserer Mitarbeiter am Herzen liegt.

 

Vorsicht und Umsicht werden uns hoffentlich sicher durch die Corona-Krise bringen. Sollten Sie große Angst vor einer Ansteckung mit Covid-19 haben, dann sollten Sie grundsätzlich besser von einer Massage absehen. Denn diese Angst wird dazu führen, dass Sie sich nicht entspannen können und dann macht eine Massage keinen Sinn.

Haben Sie keine Angst, gehen Sie bewusst mit der Krise um, informieren Sie sich bei offiziellen Quellen und dann können Sie auch unsere Massage genießen.

 


Erlebnispartner von
Jochen Schweizer

Wellness-Gutscheine von
Wellness Gutscheine Shop

Mitglied der
BGW