Facebook
Massage Infos | Thaimassage | Gutscheine | Preise | Stellenangebote | Kontakt
Thaimassagen und Wellnessmassagen in Hamburg Eppendorf

Curschmannstraße 5, 20251 Hamburg / Eppendorf
040 - 386 86 369

EPPENDORF: Curschmannstraße 5 Tel: 040 386 86 369
WINTERHUDE: Alsterdorfer Straße 68 Tel: 040-55 44 07 32

Lernen Sie unsere wohltuenden Massagen kennen.

Massagen für Jung und Alt

Sind Sie zu jung für eine Massage, oder zu alt?
Bestimmt nicht!
Denn für eine Massage ist man nie zu jund oder zu alt.
Unsere jüngsten Kunden kommen mit ihren Eltern, die ältesten Kundinnen sind mittlerweile über 90 Jahre alt und seit vielen Jahren Stammkunden. Dies liegt sicherlich daran, dass wir unsere Massagen immer den Bedürfnissen unserer Kunden anpassen und keine Massage "von der Stange" bieten.

Natürlich ist die Massage einer 90 jährigen Frau anders gestaltet als die Massage eines jungen Mannes. Jede Altersstufe hat ihre besonderen Bedürfnisse, auf die wir stets liebevoll und fürsorglich eingehen.

 

Vereinfacht gesagt, unterscheiden wir drei Arten von Altersklassen:

 

1. Kinder und Jugendliche
Die Massage von Kindern und Jugendlichen findet allein oder im Beisein der Eltern statt. Hierbei geht es in den Massagen weniger darum, verspannte Muskeln zu lockern, als vielmehr Ruhe, Entspannung und Harmonie zu bieten.

 

 

2. Das Mittelalter

Die meisten unserer Massage-Kunden sind berufstätige Erwachsene, die unter muskulären Problemen und Verspannungen leiden. Ständiges Sitzen und das Arbeiten am Computer führen bei vielen zu Problemen, die wir mit einer Rückenmassage, sowie der Massage von Schultern und Nacken zu lösen versuchen. Ein ebenfalls häufiger Anlass unserer Massagen sind Verspannungs-Kopfschmerzen.
Beim Lösen von Verspannungen sind die Massagen meist etwas härter und kräftiger, um bis ins Tiefengewebe vordringen zu können.
Aber auch der Wunsch nach allgemeiner Entspannung oder einfach mal abzuschalten, führt viele in unsere Massage-Studios. Dann massieren wir mit weniger Druck und konzentrieren uns mehr auf die Reflexzonen, etwa bei unserer Fußmassage.

 

3. Massagen für ältere Menschen
Die Bedürfnisse von älteren Menschen sind bei einer Massage meist ganz andere als die von jüngeren. Hier massieren wir natürlich mit weitaus weniger Druck und nehmen entsprechend große Rücksicht auf das körperliche und mentale Befinden unseres Kunden. Gerade bei älteren Menschen massieren wir nicht nur den Körper, sondern auch die Seele. Wir bieten Behaglichkeit und Wärme. Wir hören zu. Wir sind da.
Das spüren unsere Kunden und deshalb kommen sie gern wieder. Wer also älteren Menschen eine Freude machen will, der überrascht sie mit einem Geschenk-Gutschein. Viele ältere Menschen, die vorher skeptisch waren und sich nicht getraut hatten, zur Massage zu gehen, sind inzwischen langjährige Stammkunden und Freunde von uns geworden.



Das sagen unsere Kunden:

Bockstaller Jana-Esther (via Facebook):
Wie gehen seit 2015 einmal im Jahr zur Siam Massage in Hamburg waren jetzt einmal in Eppendorf und Winterhude beides ist empfehlenswert. Aber am besten ist mit der U Bahn anzureisen. Es gibt nicht viele Parkplätze.
Lesen Sie weitere Kundenstimmen

Durchschnittliche Bewertung: 5 Sterne
(basierend auf 26 Bewertungen)



Erlebnispartner von

Gesundheitspartner der

Kooperationspartner der

Mitglied der